Google belohnt responsive Internetseiten

Von Die Sagenhaften am 07. April 2015 um 15:13

Das Unternehmen Google kündigte in einer Meldung an, am 21. April 2015 eine Änderung des Suchalgorithmus durchzuführen. Dies hat zur Folge, dass unter anderem mobil optimierte Internetseiten (sogenannte responsive Internetseiten) weiter vorne in den Google Smartphone Suchergebnissen auftauchen werden, während dagegen klassische (nicht responsive Internetseiten) weiter hinten in der Suche erscheinen werden oder ausgeblendet werden. Google stellt einen Test zur Verfügung, mit dem schon heute geprüft werden kann, ob die eigene Internetseite mobil optimiert ist.

Internetseite testen: Test auf Optimierung für Mobilgeräte

vorteile_responsivedesign

Der Anteil der mobilen Internetnutzung steigt

Da die Verbreitung von mobilen Internetgeräten wie Smartphones, Tablets und anderen Geräten immer weiter zunimmt, wird die von Google sogenannte „Mobile Friendlyness“ in Zukunft ein entscheidender Faktor sein, damit die eigene Internetseite weiter gut zu finden ist. In unserem kostenlosen Informationsblatt können Sie sich einen Überblick verschaffen, was Responsive Webdesign für Sie und Ihr Unternehmen bedeutet. Weiterhin werden natürlich auch weitere klassische Faktoren mit in die Bewertung einbezogen die Einfluß darauf haben, an welcher Position Ihre Internetseite platziert wird http://googlewebmastercentral-de.blogspot.ch/2015/04/einfuhrung-des-updates-fur-die.html.

Gerne beraten wir Sie auch persönlich oder telefonisch über den neuen Standard.

Download: Factsheet Responsive Webdesign

 

Teilen...Share on Facebook7Share on Google+6Tweet about this on Twitter

 — 

Keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare dieses Beitrags - Die Trackback-Adresse

Tut mir Leid, aber die Kommentar-Funktion ist momentan deaktiviert.

Nach oben